BEG 2022

„Weil Gott uns reich beschenkt hat, wollen wir uns verbünden, um Menschen für ihn zu gewinnen.“

Was ist „BEG 2022“?

„BEG 2022“ ist ein Neustrukturierungs- und Gestaltungsprozess des Bundes Evangelikaler Gemeinden in Österreich.  

Warum „BEG 2022“? 

Als Bundesgemeinschaft konnten wir in den letzten 2 Jahrzehnten einiges bewirken. Vor allem die Anerkennung als Kirche und der gemeinsame freikirchliche Religionsunterricht sind Meilensteine für den BEG. An diesem Punkt der Bundesgeschichte möchten wir uns erneut auf unsere bei der Gründung des Bundes gesetzten Ziele, das Leitbild und die Vision besinnen, Erreichtes darstellen und die einzelnen Elemente auf ihre Aktualität hin überprüfen.

Welche Ziele verfolgt „BEG 2022“? 

  • Beteiligung junger Mitarbeiter/innen und Übertragung von Verantwortung 
  • Gewinnung neuer Gemeinden (insbesondere Neugründungen) und Mitglieder 
  • Darstellung der Arbeits- und Kommunikationswege  
  • Positive Wahrnehmung des Bundes in der Öffentlichkeit  
  • Etablierung neuer Möglichkeiten zur Mitgestaltung der Gesellschaft

Nach oben