BEG Leitungskonferenz 2019

Rückblick auf die erste BEG Leitungskonferenz

Über 200 Leiter und Nachwuchsleiter aus den Gemeinden des BEG haben sich in Wagrain zur ersten BEG Leitungskonferenz getroffen. Im Zentrum stand die Frage, wie wir uns in unserem Dienst ermutigen und unterstützen können. Unserem Referenten Stefan Vatter gelang es, die schönen und zugleich herausfordernden Seiten von Leiterschaft und Verantwortung in den Fokus zu rücken und forderte uns heraus, im Alltag "Heilige Momente" zu finden und zu nutzen.

Du möchtest die Vorträge nachhören oder downloaden? Dann klicke hier!

Unser Referent - Stefan Vatter

Mit Stefan Vatter konnten wir für unsere Konferenz einen Experten zum Thema Leitung, Potentialfindung und -freisetzung gewinnen.

Stefan ist Jg. 1965, verheiratet, hat zwei Töchter, lebt in Kempten/Allgäu, war nach seinem Studium der Theologie in Krelingen, Basel und Südafrika zwanzig Jahre als Pastor in Kempten tätig. Er ist selbstständig tätig als Berater für Kirchengemeinden und Unternehmen, Autor und Konferenzsprecher. Er ist Leiter der Geistlichen Gemeinde-Erneuerung (GGE) (www.ggenet.de) und Vorsitzender der Initiative Gebet (www.initiativegebetallgaeu.de). Sein neuestes Buch „Finden, fördern, freisetzen“ ist im Neufeld Verlag erschienen und beschäftigt sich mit der Gabe des apostolischen und des fünffältigen Dienstes.

Unser Partner - K5

Für die BEG Leitungskonferenz 2019 hatten wir mit K5 aus Deutschland einen starken Partner. Mehr Informationen zu K5 findest du unter www.k5-leitertraining.de

Du möchstest mit dem K5-Leitertraining beginnen?
Dann schreibe eine Mail mit deinen Fragen an administrationplatzhalter@beg.or.at

Eindrücke von der Konferenz